The resorts
  • Français
  • English
  • Deutch
header-mobile
Ouverture
27.06 au 06.09

Die größte Mountainbike-Park in Europa


2 Länder
Frankreich und die Schweiz

600 km ausgeschilderte MTB-Strecken

21
Bosch-Ladestationen

23 Liftanlagen
Die Sommersaison in den Portes du Soleil beginnt am 27. Juni und endet am 06. September
aktuelle Angebote
Unsere Skipass - Angebote für die Wintersaison
ProfItieren Sie im kommenden Winter von unseren Minipreisen, um die Orte im Skigebiet der Portes du Soleil zu entdecken!
Entdecken Sie unsere Angebote
Events
slide-illustration
Les Verdaches

Mehr wissen
slide-illustration
Sortie découverte du...

Mehr wissen
slide-illustration
RDDM Fun Park in Morgins

Mehr wissen
slide-illustration
"Rencontres Musicales" -...

Mehr wissen
Avoriaz Yoga Festival

Mehr wissen
slide-illustration
Lounge Music Festival

Mehr wissen
slide-illustration
Trail des Hauts Forts

Mehr wissen
slide-illustration
Morzine royaume des...

Mehr wissen
slide-illustration
Braderie des commerçants

slide-illustration
Châtel Chablais Léman...

Mehr wissen
slide-illustration
ANNULE - Masters Golf &...

Mehr wissen
slide-illustration
ANNULE Avoriaz Danse...

Mehr wissen
slide-illustration
DH Kids Cup

Mehr wissen
slide-illustration
Gourmet-Wanderung entlang...

Mehr wissen
ANNULE - Light On Trail...

Mehr wissen
slide-illustration
ANNULE - Salon...

Mehr wissen
slide-illustration
SwissPeaks Trail

Mehr wissen
slide-illustration
Annulé - 1861 Mountain...

Mehr wissen
slide-illustration
71e Rallye du Mont-Blanc

Mehr wissen
slide-illustration
Raclette Festival in They

Mehr wissen
slide-illustration
Alambike

Mehr wissen
slide-illustration
Bike & Sound Festival

Mehr wissen
Trail des Dents du Midi -...

Mehr wissen
slide-illustration
Braye Challenge...

Mehr wissen
slide-illustration
Gross- Brisolée

slide-illustration
Champéry Film Festival

Mehr wissen
slide-illustration
Spartan Race - Morzine...

Mehr wissen
slide-illustration
Triathlon...

Mehr wissen

Diese Website wurde im Rahmen des Projekts "PDS Summer 2020" mit finanzieller Unterstützung des europäischen Programms Interreg France-Switzerland 2014-2020 erstellt.