The resorts
  • Français
  • English
  • Deutch
header-mobile
  • layer-un

Ski Les Portes du Soleil

Durch den Verbund der 12 alpinen Orte zwischen Frankreich und der Schweiz, ist das Skigebiet eines der gröβten der Welt.
Die Portes du Soleil umfassen 600 km Strecke, verteilt auf 306 Skipisten. Grün, blau, rot und schwarz, so bunt und vielfältig, wie es Begeisterte des Skisports gibt.
195 Lifte bringen Sie zu den Pisten. Mit 30 Skizonen, die den Skisport immer wieder neu gestalten, finden Sie: Snowparks, Boarder-cross, Ski-cross, Spielparks und Winter-Wanderwege.

Unter den 12 französisch-schweizerischen Orten finden Sie :

  • Abondance, das Paradies für Familien
  •  Avoriaz 1800, der einzigartige Wintersportort, wo Straβen zu Pisten werden und Ökologie die oberste Herausforderung ist.
  •  Champéry, ein Ort mit schweizer Charme, eingerahmt zwischen den Dents du Midi und den Dents Blanche, beliebt bei Sportlern und Naturliebhabern.
  •   Châtel, ein traditioneller Sommer- und Wintersportort, der Generationen von Familien mit seiner Gastfreundschaft überzeugt hat, vom Herz des Ortes bis zu seinen Gipfeln.
  •  Chapelle d'Abondance, ein gastfreundlicher, groβzügiger Ort. Familien und Freundesgruppen geniessen das nahe Ski- und Erholungsgebiet.
  •   Les Gets, ein wahres Eldorado für alle Liebhaber der Bergwelt. Dieser Ferienort in der Haute-Savoie bietet abwechslungsreiche Aktivitäten für alle Wintersportler.
  • Montriond, im Herzen des Vallée d'Aulps hat einem nahegelegenen imposanten Bergsee seinen Namen gegeben. Ein Ort zur Entspannung und sportlicher Betätigung, wie Schneeschuhwandern und Eistauchen.
  •   Morzine-Avoriaz, ein charmantes, authentisches hoch-savoyardisches Dorf mit Chic und leichtem angelsächsischem " Touch ", der unvergessliche Aprésski-Abende verspricht, nach ausgefüllten Tagen auf der Skipiste.
  •   Morgins, ein malerischer Ort an der französisch-schweizerischen Grenze, mit angenehmen Flair, bietet viel sportliche Abwechslung.
  •   Saint-Jean-D'Aulps, ein Ort mit seinem ganz eigenen Skigebiet, das unterhalb des " Höllenfelsen " sehr wild und verwegen erscheint.
  • Torgon, wird auch der Balkon des Chablais genannt, bekannt für seine Gastfreundschaft und sein sportliches Ambiente mit einer Vielzahl von unterschiedlichen und ungewöhnlichen Freizeitangeboten.
  •  Val-D'Illiez-Les Crosets - Champoussin, eine Bergwelt für Entspannungssuchende, unterhalb der Dents du Midi. Die drei Orte haben sich zu einer Gemeinde zusammengeschlossen, deren Bekanntheit der langjährigen Thermal-Tradition zu verdanken ist. Hier wird, nach einem ausgedehnten Skitag, Entspannung für Körper und Geist, geboten.