The resorts
  • Français
  • English
  • Deutch
header-mobile
  • layer-un
Lifte und Pisten in Echtzeit

SANITÄRE MAβNAHMEN FÜR DIE KOMMENDE WINTERSAISON IN VERBINDUNG MIT DER AKTUELLEN COVID 19 EPIDEMIE

 

COVID 19 & SKIFERIEN IN DEN BERGEN : DIE PORTES DU SOLEIL ENGAGIERNEN SICH, DAMIT SIE BERUHIGT IHRE FERIEN GENIEβEN KÖNNEN !

In jeder unserer 12 Wintersportorte bereiten sich unsere Teams intensiv vor, Sie mit optimalsten sanitären Konditionen in unserem Skigebiet begrüβen zu können. Diese Bedingungen sind selbstverständlich auf geltende nationale und internationale Vorgaben abgestimmt, um Ihnen einen sicheren und angenehmen Aufenthalt in den Portes du Soleil zu ermöglichen.

Die aktuell gültigen Maβnahmen :

Ihre Fragen, unsere Antworten

  • Welche Aktivitäten sind in den Portes du Soleil möglich?

Wir haben eine kleine Auswahl an Aktivitäten zusammengestellt, die unsere Resorts für einen entspannten Sommer anbieten. 

Um mehr darüber zu erfahren, was Sie diesen Sommer in den Bergen unternehmen können, werden Sie Mitglied der Portes du Soleil-Community auf Facebook und Instagram! Sehen Sie sich auch unsere Top 5 Aktivitäten an, um "die Maske fallen zu lassen".

  • Kann man in den Portes du Soleil auch auswärts essen?

Nach den neuesten Richtlinien der französischen Regierung werden Restaurants ihre Terrassen ab dem 19. Mai 2021 öffnen. 

Die Schweizerische Eidgenossenschaft und der Kanton Wallis erlauben den Restaurants seit Mai, ihre Terrassen zu öffnen. So können Sie in diesem Sommer den Tafelservice auf der Terrasse in einem der französisch-schweizerischen Resorts der Portes du Soleil genießen! 

Verfolgen Sie hier die Neuigkeiten und Entwicklungen der französischen Richtlinien.

Verfolgen Sie hier die neuesten Nachrichten und Entwicklungen zu den Schweizer Richtlinien. 

  • Ist es möglich, in den Portes du Soleil frei zu reisen? 

Im Moment gibt es einige Einschränkungen für Reisen von Frankreich in die Schweiz und umgekehrt. Bitte erkundigen Sie sich bei den Behörden des jeweiligen Landes, bevor Sie in das Gebiet einreisen. 

  • Ist es möglich, in die Portes du Soleil zu kommen und zu bleiben, wenn man in einem europäischen Land lebt? 

Die Vorschriften der einzelnen Länder ändern sich aufgrund der COVID-Epidemie ständig. Um Ihre Einreiseberechtigung zu überprüfen, egal ob französisch oder schweizerisch, wenden Sie sich bitte an die Botschaft Ihres Wohnsitzlandes, bevor Sie einreisen. 

  • Ist das Tragen einer Maske Pflicht? 

Die Vorschriften ändern sich ständig. Je nach Zielort, an dem Sie sich aufhalten möchten, kann es sein, dass Sie in den Dorfzentren eine Maske tragen müssen. Informieren Sie sich auf der Website der Gemeinde oder des Fremdenverkehrsamtes Ihres Urlaubsortes über die genauen Richtlinien zum Tragen einer Maske. 

Trotzdem befinden Sie sich in einem bergigen Gebiet. Die meisten Aktivitäten finden im Freien statt, ohne soziale Nähe, und erfordern nicht das Tragen einer Maske. 

  • Wird der MTB PassPortes du Soleil im Jahr 2021 stattfinden? 

Wir arbeiten hart daran, dass das Flaggschiff-Event des Jahres 2021 stattfinden kann. Der Pass'Portes wird über 2 Wochenenden abgehalten, um die Teilnehmer zu verteilen. Die Mountainbike-Show in Les Gets wurde abgesagt. Informationen auf www.passportesdusoleil.com

  • Wird es möglich sein, die Portes du Soleil Enduro Tour mit den Skiliften in Frankreich und der Schweiz zu machen? 

Derzeit ist geplant, dass die Mountainbike-Bereiche und Skilifte am 19. Juni 2021 eröffnet werden. Sofern es keine behördlichen Einschränkungen gibt, wird es möglich sein, die Portes du Soleil Enduro-Mountainbiketour zu absolvieren und Frankreich und die Schweiz per Skilift zu verbinden. 

Prüfen Sie hier die Öffnungszeiten der Lifte. 

  • Wann sind die Bikeparks und Mountainbike-Gebiete in Portes du Soleil geöffnet?

Die Bike-Parks und Mountainbike-Gebiete der Portes du Soleil werden am 19. Juni 2021 eröffnet. Um die frühen Öffnungstermine für einige Bereiche zu überprüfen, klicken Sie hier .

 

Bei allen Fragen zu den Mountainbike- und Fußgängerpässen wenden Sie sich bitte an die ausstellende Liftgesellschaft

2 ZERTIFIKATE, DIE IHNEN DIESEN SOMMER EINEN SICHEREN AUFENTHALT IN DEN BERGEN GARANTIEREN.

AUF FRANZÖSISCHER SEITE : SAFEGUARD

Im Sommer 2020 in Avoriaz 1800 eingeführt, verpflichten sich die französischen Skigebiete der Portes du Soleil, die bereits in diesem Winter 2021 eingegangenen Verpflichtungen mit dem SafeGuard-Label des Bureau Veritas France zu erneuern. Sie wird dafür sorgen, dass die touristischen Einrichtungen in jedem Ferienort die Hygiene- und Präventionsprotokolle der französischen Regierung und der WHO einhalten. Das SafeGuard-Label garantiert nicht nur Gesundheitsprotokolle, sondern auch die Schulung des Resortpersonals.

AUF SCHWEIZER SEITE : CLEAN & SAFE


Die schweizer Verbundorte unseres Skigebiets garantieren mit dem Label Clean & Safe Switzerland spezifische Schutzmaβnahmen für ihre Feriengäste, dessen Programm wiederum auf den Vorgaben der föderalen schweizer Behörde für das Gesundheitswesen, sowie des Bundeswirtschaftsministeriums basiert.

Die derzeitigen Maβnahmen unserer Ferienorte

Wählen Sie hier eine der verschiedenen Infoseiten unserer Ferienorte zur der aktuellen Sanitätskrise

Abondance
Avoriaz 1800
Chapelle d'Abondance
Les Gets
Morzine Avoriaz
Regions Dents du Midi