img-name-mising

Val d'Illiez Tour

Sportaktivitäten, Laufsportarten, Fußwanderungsstrecke Um Monthey
60.0 km
  • Die Val d'Illiez Tour (TVI) ist eine neue Rundwanderung, welche vom Verein "Les Amis des Sentiers de la Vallée d'Illiez" ins Leben gerufen wurde. Der Haupt-Rundweg ist mehr als 60 km lang mit einer positiven Höhendifferenz von 3'870 Metern. Für diese Wanderung sind 3 bis 5 Wandertage einzuplanen.

  • Der Parcours besteht aus 5 Hauptetappen:

    • Monthey - Morgins
    • Morgins - Crettet-Borney
    • Crettet-Borney - Barme
    • Barme - Champéry
    • Champéry - Monthey

    Inmitten des französisch-schweizerischen Gebiets der Portes du Soleil wandern Sie auf der TVI an mythischen Orten entlang wie die Bergketten der Dents du Midi und der Dents Blanches, die Pässe Portes du Soleil, Col de Cou, Bretolet und Pas de Chavanette. Die Tour führt durch vielfältige, reichhaltige Landschaften (Berge, Wiesen,...
    Der Parcours besteht aus 5 Hauptetappen:

    • Monthey - Morgins
    • Morgins - Crettet-Borney
    • Crettet-Borney - Barme
    • Barme - Champéry
    • Champéry - Monthey

    Inmitten des französisch-schweizerischen Gebiets der Portes du Soleil wandern Sie auf der TVI an mythischen Orten entlang wie die Bergketten der Dents du Midi und der Dents Blanches, die Pässe Portes du Soleil, Col de Cou, Bretolet und Pas de Chavanette. Die Tour führt durch vielfältige, reichhaltige Landschaften (Berge, Wiesen, Wälder, Fauna und Flora) mit zahlreichen Besonderheiten wie unterschiedliche Baumarten, Wasserfälle, Seen, aber auch durch bewohnte Gebiete und Weiler, wo Sie den Kontakt zur lokalen Bevölkerung finden und unseren Baustil entdecken.

    Die TVI ist eine Ergänzung zu den schon bekannten Touren unserer Region wie die Tour des Dents des Midi, die Tour des Dents Blanches Tour sowie die Tour du Ruan und kreuzt zudem auch den berühmten GR5 (der spektakuläre Fernwanderweg Grande Traversée des Alpes).

    Jede Etappe erlaubt verschiedene Routenvarianten mit noch mehr Entdeckungsmöglichkeiten, aber auch Minderung der Schwierigkeiten oder der Wanderzeit, indem alternative Teilstrecken gewählt oder teilweise der Zug / Bus (ÖV Transports Publics du Chablais) benützt werden.
  • Abfahrt
    Monthey
  • Anfangs Juni bis anfangs November, je nach Wetterverhältnissen.
  • Gesprochene Sprachen
  • Dokumentation
    Mit GPX / KML-Dateien können Sie die Route Ihrer Wanderung zu Ihrem GPS (oder einem anderen Navigationswerkzeug) exportieren
Service
  • Ausstattungen
    • Parkplatz
    • Gebührenpflichtiger Parkplatz
  • Dienstleistungen
    • Unterkunft
    • Restauration
Schließen